Muehle
Kirche Klietznick
Kirche
Haus2
Newsletter:

Förder- und Heimatverein Stadt und Kloster Jerichow

Vorschaubild

Steinitzer Weg 43
39319 Jerichow

Telefon (039343) 219
Telefax (039343) 9 28 62

Spendenkonto:

Konto-Nr.: 740 001 400

Sparkasse Jerichower Land

BLZ: 810 540 00

 

Postadresse:
Steinitzer Weg 43

39319 Jerichow

 

Am 13.12.2008 hat sich der Förderverein mit dem Heimatverein der Stadt Jerichow zusammengeschlossen und zum Förder- und Heimatverein der Stadt Jerichow erweitert.

Damit liegen die Ziele der Förderung des Kloster Jerichow und die Förderung von Denkmal, - Kultur und Heimatpflege in einer Hand.

Das 1144 gegründete ehemalige Prämonstratenser Kloster mit der Klosterkirche, die Elbe mit ihrem Naturschutzgebiet, die Nähe zu Tangermünde und Havelberg mit den geschichtlichen Verbindungen zum Ort Jerichow bieten reichhaltiges Material für Chronisten in der Vergangenheit und Gegenwart. Jährlich wird um den 6.Juni, dem Tag des hl.Norbert von Xanten, das Jerichower Kloster-Kirchenfest mit wechselnden Ausstellungen, Konzerten und Führungen durchgeführt und zu Pfingsten der traditionelle Pfingstbieranstich mit volkstümlicher kultureller Umrahmung.

Der Jerichower Förder - und Heimatverein erinnert in den Versammlungen - Heimatabenden an Persönlichkeiten aus Jerichow und dem Jerichower Land und ehrt ihr Lebenswerk. Aus den Manuskripten werden Broschüren entwickelt, um die Forschungsergebnisse einem größeren Interessentenkreis zugänglich zu machen. So ist die Broschüre der Schulgeschichte Jerichows von 1696 bis 1945 als Beispiel der Entwicklung des Schulwesens in Preußen erhältlich. Dieser Sammlung und Aufbereitung von Wort- und Bildmaterial schließt sich eine Sachsammlung in der Jerichower Heimatstube an. Eine Broschüre erklärt die ausgestellten Gegenstände in ihrem Gebrauch und das tägliche Leben der Leute in der vergangenen Zeitepoche.

 

1. Vorsitzender: Dipl.-Ing. Eberhard Porep

2. stellv. Vorsitzender: Gerhard Ritter

Schatzmeisterin: Steffi Hülße