Muehle
Kirche Klietznick
Kirche
Haus2
Newsletter:

Energetische Sanierung der Grundschule Schlagenthin

Einheitsgemeinde Stadt Jerichow, den 27.11.2017

 

Energetische Sanierung der Grundschule in Schlagenthin

 

 

Umsetzung mit Fördermitteln des Bundes und des Landes Sachsen-Anhalt aus dem STARK V Programm – Energetische Sanierung von Einrichtungen der Schulinfrastruktur.

                                  

Die Grundschule in Schlagenthin soll eine umfassende energetische Sanierung erfahren.

Es ist vorgesehen, einen Gas-Hausanschluss herzustellen und die alte Heizungsanlage zu erneuern. Durch die Erneuerung der Heizungs-anlage mit dem Einsatz einer neuen Brennwert-technik und der Umstellung von Öl auf Erdgas wird mit einer erheblichen Einsparung von Heizkosten gerechnet.

Weiterhin führt auch die Regelbarkeit der neuen Thermostatfühler zur Senkung des Energieverbrauchs.

 

Es ist ebenso vorgesehen, die Dacheindeckung der Grundschule zu erneuern und den Dachboden mit einer Wärmedämmung zu versehen. Die Außenwände des Gebäudes sollen trockengelegt und die Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem und einem Außenputz versehen werden.

 

Desweiteren sollen die Außentüren und einige Fenster erneuert werden.

Die Maßnahmen der energetischen Sanierung tragen wesentlich zur Energieeinsparung und zur Verringerung der Wärmeverluste, sowie zur Sicherung des weiteren Bestandes der Grundschule bei.